Leblose Person im Öschlesee

Kempten/08.03.2008: Am Samstag Nachmittag wurden die Rettungskräfte zum Öschlesee zwischen Kempten und Sulzberg alarmiert. Dort war eine leblose Person im Wasser treibend gemeldet. Neben Einsatzkräfte der Wasserwacht, Tauchergruppe der Feuerwehr, Rettungsdienst und der Polizei, war auch Christoph 17 im Einsatz. Bei der im Wasser treibenden Person konnte nur noch der Tod festgestellt werden. Nähere Umstände zum Hergang oder die Ursache sind nicht bekannt.

  

Einsatzberichte

Leblose Person im Öschlesee

14.03.08 CH 17 im Einsatz am Öschlesee

Martin 2 bringt Gleitschirmflieger nach Kempten

18.02.08 Verunglückter Gleitschirmflieger schwer Verletzt

eine tote und 5 verletzte bei unfall

06.12.07 schwerer VU zwischen Kempten und Krugzell

Aktuelles

Neuer RTW für Walser Rettung

11.02.11 RK Oberallgäu 47/71/1 seit Februar einsatzklar

Christoph Rheinland am BWK in Ulm

06.01.11 D-HBRE bringt Patient nach Ulm

Neuer Baby-Notarztwagen in Dienst gestellt

06.01.11 Baby-Muck in Ulm im Einsatz