Großer Tag wegen Wetter abgesagt

Kempten/Penzing/29.09.07: Große Enttäuschung herrschte beim LTG 61 in Penzing, als man sich dazu entschloss, den Tag der offenen Türe abzusagen. Es sollte ein rießen Fest für Alt und Jung werden. Über ein Jahr hatte sich das Geschwader auf dieses krönende Highlight vorbereitet. Mit Flugvorführungen, ausgestellten Luftfahrzeugen und vielen kleinen Ereignissen sollten die Besucher den ganzen Tag über unterhalten werden. Die Absage erfolgte aufgrund des Dauerregens der Tage zuvor. Dadurch wurden die Wiesenflächen, die als Parkfläche ausgewiesen waren, so durchtränkt, das ein geordneter Ablauf nicht gewährleistet werden konnte. Hatte man aber von der Absage nichts mitbekommen, so durfte man denoch die Hauptwache passieren und sich das Gelände und die ausgestellten Fluggeräte anschauen. Nach Aussage der Presse waren dies ca. 20000 Besucher.

 

Bilder vom Tag des offenen Geschwaders .......

und hier........ 

und hier........ 

und hier........ 

   

   

Einsatzberichte

Leblose Person im Öschlesee

14.03.08 CH 17 im Einsatz am Öschlesee

Martin 2 bringt Gleitschirmflieger nach Kempten

18.02.08 Verunglückter Gleitschirmflieger schwer Verletzt

eine tote und 5 verletzte bei unfall

06.12.07 schwerer VU zwischen Kempten und Krugzell

Aktuelles

Neuer RTW für Walser Rettung

11.02.11 RK Oberallgäu 47/71/1 seit Februar einsatzklar

Christoph Rheinland am BWK in Ulm

06.01.11 D-HBRE bringt Patient nach Ulm

Neuer Baby-Notarztwagen in Dienst gestellt

06.01.11 Baby-Muck in Ulm im Einsatz