SAR Landsberg in Kempten

Kempten/Landsberg/Augsburg/07.02.08: Am Donnerstag, den 07. Februar 2008 sollte die SAR Landsberg 56 einen Patienten von Kempten nach Augsburg verlegen. Der Patient sollte unter Reanimation verlegt werden. Vermutlich war bei einer Herzkatheteruntersuchung eine Komplikation aufgetreten. Die Reanimation für den Transport sollte von einem Gerät Namens Lucas übernommen werden. Dieses Gerät übernimmt die Kompression mittels Sauerstoff oder Druckluft. Da der Patient wohl nicht mehr Transportfähig war verblieb er in der Klinik in Kempten.

Näheres zum Lucas hier klicken..... 

mehr Bilder der SAR und vom Lucas hier..... 

Einsatzberichte

Leblose Person im Öschlesee

14.03.08 CH 17 im Einsatz am Öschlesee

Martin 2 bringt Gleitschirmflieger nach Kempten

18.02.08 Verunglückter Gleitschirmflieger schwer Verletzt

eine tote und 5 verletzte bei unfall

06.12.07 schwerer VU zwischen Kempten und Krugzell

Aktuelles

Neuer RTW für Walser Rettung

11.02.11 RK Oberallgäu 47/71/1 seit Februar einsatzklar

Christoph Rheinland am BWK in Ulm

06.01.11 D-HBRE bringt Patient nach Ulm

Neuer Baby-Notarztwagen in Dienst gestellt

06.01.11 Baby-Muck in Ulm im Einsatz