ICAO Übung am Allgäu Airport Memmingen

Kempten/Memmingerberg/22.03.2009: Am Sonntag, den 22 März 2009 fand am Allgäu Airport die 2-jährig vorgschriebene Notfallübung statt. Gegen 09:15 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einer vermeintlichen Notlandung am Allgäu Airport gerufen. An dieser Übung waren neben Poizei, Feuerwehr, THW, Rotem Kreuz, Johanniter-Unfall-Hilfe, Malteser Hifsdienst auch die Flughafenfeuerwehr des Allgäu Airport beteiligt. Nach Aussage teilnehmender Kräfte sei diese Übung sehr gut abgelaufen.

 

Bilder in Kürze in der Galerie.........

 

Einsatzberichte

Leblose Person im Öschlesee

14.03.08 CH 17 im Einsatz am Öschlesee

Martin 2 bringt Gleitschirmflieger nach Kempten

18.02.08 Verunglückter Gleitschirmflieger schwer Verletzt

eine tote und 5 verletzte bei unfall

06.12.07 schwerer VU zwischen Kempten und Krugzell

Aktuelles

Neuer RTW für Walser Rettung

11.02.11 RK Oberallgäu 47/71/1 seit Februar einsatzklar

Christoph Rheinland am BWK in Ulm

06.01.11 D-HBRE bringt Patient nach Ulm

Neuer Baby-Notarztwagen in Dienst gestellt

06.01.11 Baby-Muck in Ulm im Einsatz