Augsburg/Ulm: Gestern Montag, den 06.08.07 landete gegen 14:20 Uhr der Rettungshubschrauber Christoph 22 aus Ulm am Zentralklinikum in Augsburg. Wie immer wurde die Besatzung und der Patient von einem RTW in Empfang genommen. Die letzten Meter bis zur Notaufnahme der Klinik werden mit dem Fahrzeug zurückgelegt. Das ZK in Augsburg wird von Christoph 22 häufig angeflogen. Nach erfolgreicher Übergabe des Patienten an die Klinik, wurde die Besatzung wieder zum Landeplatz zurückgebracht. Dort wartete schon der Pilot mit laufendem Rotor der Maschine um zu einem Folgeeinsatz zu starten.


Einsatzberichte

Leblose Person im Öschlesee

14.03.08 CH 17 im Einsatz am Öschlesee

Martin 2 bringt Gleitschirmflieger nach Kempten

18.02.08 Verunglückter Gleitschirmflieger schwer Verletzt

eine tote und 5 verletzte bei unfall

06.12.07 schwerer VU zwischen Kempten und Krugzell

Aktuelles

Neuer RTW für Walser Rettung

11.02.11 RK Oberallgäu 47/71/1 seit Februar einsatzklar

Christoph Rheinland am BWK in Ulm

06.01.11 D-HBRE bringt Patient nach Ulm

Neuer Baby-Notarztwagen in Dienst gestellt

06.01.11 Baby-Muck in Ulm im Einsatz