Kempten/Vorarlberg/Tirol/08.0208: Am frühen Morgen des 08. Februar 2008 starteten wir zu unserer Tour durch Vorarlberg und Tirol. Es war herrliches Winterwetter. Unseren ersten Stopp legten wir bei Christophorus 8 in Nenzing ein. Er war zu diesem Zeitpunkt aber schon im Einsatz. Danach ging es den Arlbergpass rauf zum Standort Gallus 1 in Zürs. Der Weg führte uns weiter nach Sankt Anton am Arlberg zum Standort Alpin 3. Bevor wir dann weiter zu Christophorus 5 fuhren, weilten wir etwas am Sankt Vinzenz Krankenhaus in Zams, wo nach Martin 8 aus Hochgurgl noch Robin 3 aus Ischgl landete um Patienten zu übergeben. Danch ging es weiter nach Karres zum Standort Martin 2. Auf dem Heimweg über den Fernpass ging es dann zum letzten Standort des Tages nach Reutte zum RK 2 am Krankenhaus Ehenbichel.

Hier ein paar Bilder des Tages..........mehr gibt es in Kürze in der Bildergalerie.........


Einsatzberichte

Leblose Person im Öschlesee

14.03.08 CH 17 im Einsatz am Öschlesee

Martin 2 bringt Gleitschirmflieger nach Kempten

18.02.08 Verunglückter Gleitschirmflieger schwer Verletzt

eine tote und 5 verletzte bei unfall

06.12.07 schwerer VU zwischen Kempten und Krugzell

Aktuelles

Neuer RTW für Walser Rettung

11.02.11 RK Oberallgäu 47/71/1 seit Februar einsatzklar

Christoph Rheinland am BWK in Ulm

06.01.11 D-HBRE bringt Patient nach Ulm

Neuer Baby-Notarztwagen in Dienst gestellt

06.01.11 Baby-Muck in Ulm im Einsatz