Tag der offenen Türe in Landshut Ellermühle

Landshut/Ellermühle(EDML): Am Donnerstag den 07. Juni 2007 wurde am Flugplatz Landshut Ellermühle ein Tag der offenen Türe gefeiert. Fast alle auf dem Flugplatz beheimateten Firmen und Vereine haben mitgewirkt. Neben vielen Flugvorführungen und Ausstellungen der Flugzeuge, gab es Rettungsvorführungen des ADAC Luftrettungsdienstes. Dort wurde gezeigt wie man im Realeinsatz einen Patienten mit der Winde retten kann. Der Polizeihubschrauber Edelweiss 6 verbrachte seine Pause bis zu seinem nächsten Einsatz ebenfalls auf dem Flugplatz in Landshut Ellermühle. Hubschrauberrundflüge wurden durch die Firma MHS angeboten. Geflogen wurde mit einer Bell 206L und einer Agusta 109 Power. Ebenso konnte man mit einer Antonov, die Extra aus Bad Wörishofen eingeflogen wurde, gegen eine Gebühr von 40,00 Euro eine große Platzrunde drehen. Für die Unterhaltung der kleinen Gäste war unter anderem mit einer Hüpfburg gesorgt. Die Verpflegung der Zuschauer war durch ein reichhaltiges Angebot an Speißen und Getränken abgedeckt. Alles in allem ein gelungener Tag.

Mehr Bilder in Kürze in der Bildergalerie......... 

 

 


 

Einsatzberichte

Leblose Person im Öschlesee

14.03.08 CH 17 im Einsatz am Öschlesee

Martin 2 bringt Gleitschirmflieger nach Kempten

18.02.08 Verunglückter Gleitschirmflieger schwer Verletzt

eine tote und 5 verletzte bei unfall

06.12.07 schwerer VU zwischen Kempten und Krugzell

Aktuelles

Neuer RTW für Walser Rettung

11.02.11 RK Oberallgäu 47/71/1 seit Februar einsatzklar

Christoph Rheinland am BWK in Ulm

06.01.11 D-HBRE bringt Patient nach Ulm

Neuer Baby-Notarztwagen in Dienst gestellt

06.01.11 Baby-Muck in Ulm im Einsatz